Digitale Frühjahrestagung 2021

Download PDF

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Welch‘ ein Jahr 2020!

Die Frühjahrs- und Herbsttagung der “Arbeitsgemeinschaft der Schulen mit deutsch-englischem Zweisprachenzug in NRW” konnten in diesem Jahr 2020 beide aufgrund der Pandemie leider nicht stattfinden.

Nun steht die Planung der nächsten Tagung an – ursprünglich für Donnerstag, 18.03./ Freitag, 19.03.2021 terminiert – und es sieht so aus, als würden die Bedingungen im Frühjahr 2021 nicht signifikant anders sein als zu den bereits ausgefallenen Tagungen. Demnach müsste auch die Frühjahrstagung 2021 ausfallen. Das würde bedeuten, dass wir uns in diesem Kreis mehr als ein Jahr nicht zu anstehenden bilingual-spezifischen Fragen austauschen konnten, und dies zu einer Zeit, in der ein solcher Austausch aus unserer Sicht besonders wichtig scheint.

Nach lebhafter Diskussion zu der Art der mittelfristigen Weiterarbeit unter den Bedingungen der Pandemie im Sprecherrat sind wir daher übereingekommen, die Frühjahrstagung einmalig in einem gekürzten und digitalen Format zu organisieren, um überhaupt eine Begegnung der Mitglieder der AG zu ermöglichen.

Diese Tagung wird am Donnerstag, dem 18.03.2021, von 14 bis ca. 17 / 17:30 Uhr mit Plenums- und Fachgruppenanteilen und einem externen Input über Microsoft Teams stattfinden. Die Teilnahme wird kostenlos sein.

Unter folgendem Link können Sie sich ab Sonntag, dem 01.02.2021, zur Tagung anmelden. Bitte beachten Sie, dass dieses Anmeldeformular von dem bekannten Formular abweicht. Die Deadline für die Anmeldung ist der Sonntag vor der Tagung, 14.03.2021, 18 Uhr. Bitte beachten Sie, dass eine nachträgliche Anmeldung zu dieser Tagung leider nicht möglich ist.

https://tinyurl.com/Bili-AG-2021F-Anmeldung

(Bitte Beachten Sie dass vor dem 1.2.2021 eine Fehlermeldung erscheint, da die Anmeldung noch nicht freigeschaltet wurde)

Verbunden mit den besten Wünschen für gute Gesundheit grüßen wir alle ganz herzlich – auch im Namen des Sprecherrats: take care!

Michael Altberg und Stefanie Rhode

Link zur Mail

Herbsttagung 2020 – Corona-bedingte Stornierung durch das Tagungshaus

Download PDF

Liebe bilingualen Kolleginnen und Kollegen,

leider muss auch die Herbsttagung in diesem „Corona-Jahr“ abgesagt werden, denn aufgrund der steigenden Infektionszahlen, der  Corona-Vorgaben und des vorgeschriebenen Hygienekonzeptes ist es dem Kardinal-Hengsbach-Haus derzeit nicht möglich, die Veranstaltung durchzuführen.

Wir – Vorsitz und Sprecherrat der AG – hoffen sehr, dass die Frühjahrstagung 2021 zu dem geplanten Termin am 18. und 19. März stattfinden kann, denn es gibt inzwischen sicherlich viele Fragen und Anregungen zum bilingualen Unterricht, die sich seit der letzten Tagung ergeben haben, z.B. mit Blick auf ministerielle Vorgaben oder auch mit Blick auf konzeptionelle Aspekte, wenn es zum Beispiel um das „Lernen auf Distanz“ geht.

Viele Kolleginnen und Kollegen werden auch Fragen zur Erlasslage haben, aber dazu gibt es zurzeit noch immer nichts Neues. Dennoch sind es ja ein paar Monate bis zur nächsten Tagung und falls eine Kollegin oder ein Kollege zwischenzeitlich Fragen haben sollte, dann möge sie/er sich bitte unter vorsitz@bilingual-ag-nrw.de an Herrn Elfers wenden. Herr Elfers steht in Kontakt mit dem Ministerium und wird selbstverständlich neue Informationen an die Mitglieder der AG weitergeben.

In diesem Sinne hoffen wir auf ein „gesundes“ Wiedersehen im März 2021.

Bye and take care!

Dirk Elfers und Martina Dropmann

(für die Arbeitsgemeinschaft der Schulen

mit deutsch-englischem Zweisprachenzug in NRW)